tim  findeisen

pixelpark

Licht im Spannungsfeld zwischen digitaler Projektion und Pappröhre

pixelwand

pixelwand

Media Files

Abstract

Analoge Pixel
Licht im Spannungsfeld zwischen digitaler Projektion und Pappröhre.
Durch die Anordnung zweier milchiger Folien wird die Farbe innerhalb der Röhren Teppichrollen gemischt.
Somit erscheint auf der Projektionsrückgewandten Seite ein in das Röhrenraster aufgelöstes Pixelbild.
Über die Software vvvv wird für jeden Projektor das Bild digital aufbereitet, die Geometrie entsprechend dem Projektionswinkel korrigiert und weiche Kanten erzeugt.
Dadurch entsteht eine perfekte nahtlose Projektion von vier Projektoren, die ein gemeinsames Bild ergeben.
Hinter den Kulissen arbeiten drei leistungsstarke PC' s, die sich um die Bildverteilung, Geometriekorrektur und Videozuspielung kümmern.
Der VJ bedient bequem nur den Rechner mit der VJ Software und kann über ein paar Tasten das Bild nach Belieben verteilen.

Artists / Authors

Cooperators

Origination

Germany, 8-2007

Partners / Sponsors

Muthesius Kunsthochschule
wirmachenbunt.de
Groove Complex

URL

» http://www.wirmachen…nbunt.de/archives/115

Submission

Tim Findeisen, Dec 7, 2007
findeisen@muthesius.de

Category

Keywords