Klaus W. Eisenlohr, Felice Naomi  Wonnenberg

A Summer Evening With Felice Naomi Wonnenberg

Ein Sommerabend mit Felice Naomi Wonnenberg felice naomi wonnenberg cocoon and other swan songs

Felice Naomi Wonnenberg - flyer

Felice Naomi Wonnenberg - flyer

netzspannung.org

Kurzbeschreibung

Felice Naomi Wonnenberg entschied sich, nicht den leichten Weg zu nehmen, mit ihren Film- und Videoarbeiten. Ihr Stil changiert zwischen der Bildtradition des Experimentalfilmes einerseits und andererseits, der am Fernsehrealismus orientierten Bildform. Dabei wäre es falsch zu sagen, sie benütze diese unterschiedlichen Stilmittel nur um bestimmte Aussagen zu machen, vielmehr scheint sie eine Neugier zu treiben, die allen vorschnellen Urteilen entgeht und diese dekonstruiert. Es ist eine Neugier auf die Bedeutung von Bildern und Metaphern und was sich hinter diesen verbergen mag. Eine Neugier auch, die nicht vor Bildern eigener Obsessionen halt macht, oder vor der Neubetrachtung eingefahrener politischer Themen, wie der Beziehung des Westens zum Nahen Osten.

Felice Naomi Wonnenberg lebt in Israel und Berlin und präsentiert ihre Arbeiten persönlich in der Z-Bar. Das Filmprogramm ist Teil der Sommerscreenings A Summer Evening With... der Directors Lounge und wird kuratiert von Klaus W. Eisenlohr.

Links:
http://www.directorslounge.net
http://www.richfilm.de
http://www.z-bar.de
http://felice.naomi.googlepages.com

KünstlerInnen / AutorInnen

Termin

Veranstalter

Directors Lounge

Kontakt

Klaus W. Eisenlohr

Veranstaltungsort

Z-Bar Berlin, Deutschland

URL

» http://richfilm.de/f…d/1-framesFelice.html

Kommentar

Einladung

Eingabe des Beitrags

Klaus W. Eisenlohr, 25.08.2007
klaus@richfilm.de

Schlagworte