Uli Baier, Ingo Braun, Florian Driever, …


Medienlabor der Fachhochschule Osnabrück

Konzeption und Realisation einer Präsentations-DVD für das Medienlabor


Hauptmenü der DVD [link 01]

Hauptmenü der DVD

Kurzdarstellung

Kurzbeschreibung

Bei diesem Projekt handelt es sich um eine Präsentation des Medienlabors der Fachhochschule Osnabrück. Als Medium wurde DVD-Video/DVD-ROM gewählt, um eine visuelle und interaktive Umsetzung zu gewährleisten. Um die Räumlichkeiten, die Technik und das Personal vorzustellen, wurde ein virtueller Rundgang entwickelt, welcher sich an dem Grundrissplan des Gebäudes orientiert. Dieser Plan wurde als Radar in die Videosequenzen integriert. Zusätzlich stehen dem Betrachter noch diverse Beispielarbeiten, Interviews, Texttafeln und ein Showreel zur Verfügung, um sich ein Bild von dem Medienlabor zu machen. Des Weiteren enthält die DVD einen plattformübergreifenden ROM-Teil, welcher eine einfache Bildergalerie bereitstellt und quasi eine Art making-of repräsentiert. Bei diesem Projekt wurde auf selbstproduziertes Material, wie z.B. die Interviews und Vorlesungen, und auf studentische Hausarbeiten zurückgegriffen. Der Grob- und Feinschnitt, das Compositing, die Musikkomposition, das Authoring und das Proofing mussten innerhalb von fünf Tagen abgewickelt werden, da durch die Projektwoche der Fachhochschule ein strikter Zeitplan vorlag.

KünstlerInnen / AutorInnen

  • Uli Baier
  • Ingo Braun
  • Florian Driever
  • Markus Ketterl
  • Markus Kuper
  • Jens Löffler
  • Martin Pausch
  • Volkmar Seliger
  • Volker Schumacher

Entstehung

Deutschland, 2002

Eingabe des Beitrags

Ingo Braun, 02.07.2003

Kategorie

  • künstlerische Arbeit

Schlagworte

  • Themen:
    • Visual Effects |
    • Konzeptuelle Arbeit |
    • Animation |
    • Information
  • Formate:
    • interaktiv |
    • TV
  • Technik:
    • Flash |
    • Digitales Video

Ergänzungen zur Schlagwortliste

  • DVD
  • › digital sparks 2003 [link 02]

» http://www.ingo-brau…de/digital-sparks-03/ [link 03]