Krystian Woznicki

Sim Cinema wants you

Vortrag im Rahmen von "computer/spiel/film" zu GAMES

computer/spiel/film

computer/spiel/film

netzspannung.org

Dateien

Kurzbeschreibung

Das Computerspiel importiert Codes aus allen erdenklichen Bereichen, es exportiert aber auch unermüdlich: seine Logik und Ästhetik finden sich zusehends im Hollywood-Film wieder, aber auch in der Medienberichterstattung vor allem von Kriegen. Schauspieler und Soldaten (die immer mehr zu Schauspielern werden), erscheinen vor diesem Hintergrund als Figuren eines Computerspiels. Ihre Images und Berufe sind damit einem vielschichtigen Wandel unterzogen, dem Krystian Woznicki in seinem Vortrag nachspürt.

KünstlerInnen / AutorInnen

Termin

Veranstalter

hartware medien kunst verein, Dortmund und medien_kunst_netz dortmund

Veranstaltungsort

Ehemaliges Reserveteillager auf Phoenix West, Deutschland

Partner / Sponsoren

Das Rahmenprogramm der Ausstellung GAMES wird durch das Kulturbüro Dortmund, den Fonds Sozialkultur, die Heinrich-Böll-Stiftung NRW und die Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen gefördert.

URL

» http://www.hartware-projekte.de

Eingabe des Beitrags

, 14.05.2004

Kategorie

Schlagworte

Ergänzungen zur Schlagwortliste