Kjen Wilkens

Berlin Alexanderplatz

augmented urbanity

Technical Description

Das Stadtmodell wurde auf Basis eines 3D-Computermodells mit Hilfe einer CNC-Fräse aus einem Kunststoff gefräst. Danach wurde es mit einer Styrodur festen Farbe weiß lackiert.

Der Projektor ist auf einer 2m hohen Plattform untergebracht und projiziert das Bild über einen beweglichen Spiegel nach unten.

Hardware / Software

Die Software ist in Java unter Verwendung der Processing Bibliotheken geschrieben. Sie besteht aus einem Teil, der die Bewegungen der Menschen unter Verwendung von Boids Schwarm-Algorithmen steuert und einer Komponente, die die Bewegungen vor der Kamera analysiert.