Monika Fleischmann, Wolfgang Strauss

Energie_Passagen, 2004

Interaktive Inszenierung im öffentlichen Raum

Technical Description

Die Besucher können an bereitgestellten Computer Terminals individuelle Begriffe oder Kommentare eingeben. Diese werden über "Text to Speech" (TTS) unmittelbar hörbar im Raum, verorten sich im Begriffsnetz und geben ein akustisches Feedback. Die Text to Speech Engine basiert auf der "AT&T Natural Voices Text-to-Speech Engine" (http://www.naturalvoices.att.com), wobei eine Java-Schnittstelle zu Max/MSP (http://www.cycling74.com) geschaffen wurde, um in Echtzeit Geschwindigkeit, Tonhöhe und verschiedene Audioeffekte für die Stimmen zu regeln. Der Computer generiert automatisch die Sprachausgabe aus der Textvorgabe. Das Textanalyse-Programm verarbeitet alle Beiträge zu Schlagworten, die im Begriffsnetz des Informationsflusses deutlich sichtbar farblich codiert werden und die individuellen Sprachräume kennzeichnen. (http://wortschatz.uni-leipzig.de/) Ein Dialog von öffentlichem und individuellem Sprachraum findet statt und verändert den Informationsfluss. Die durch die Sprachauswahl neu gebildeten Cluster bilden somit spezifische Interessenfelder im Gesamtbegriffsnetz.

Die Energie_Passagen entwickeln einen zeitlich und semantisch aufbereiteten, fragmentarisch generierten Informationszugang, der auf der Semantic Map Technologie basiert (http://netzspannung.org/about/tools/semantic-map/). Sie ist als Archiv-Interface entstanden, das aufgrund seiner maschinellen Textanalyse automatische Cluster bildet und damit eine Methode der unscharfen Strukturierung von Information schafft.

In der Weiterentwicklung der Energie_Passagen zu einer linguistischen Anwendungssoftware, wird ein dem Querlesen entsprechendes Verfahren für das Erfassen von Sinnzusammenhängen entwickelt. Diese linguistische Software kürzt Sätze für ShortMessaging und erstellt semantische Felder als Navigationsstrukturen. Multimodale Chronologien zeigen Informationen oder Nachrichten als interaktiven Multi-Layer Film. Sinnzusammenhänge können in Echtzeit generiert werden und erlauben antizipierende Standpunktbildung zur Konstruktion von Wissen.

Hardware / Software

RSS/XML, Java, C++, Max Nato, mySQL, Natural Voives, IBM Via Voice, Inhouse SW