Sonja  Bachmeier, Benjamin Mayer, Daniel Stock, …

JESUS CHRIST SUPERSTAR Die Installation

interaktive Installation als Werbung für das Musical "Jesus Christ Superstar"

Installationsaufbau mit Passanten

Installationsaufbau mit Passanten

Inhaltliche Beschreibung

Anlässlich der Musicalaufführung "Jesus Christ Superstar" im Sommer 2006 auf der Freilichtbühne Augsburg verwirklichen wir in Zusammenarbeit mit dem Theater Augsburg eine interaktive Installation in der Augsburger Innenstadt.
Passanten werden von einer Kamera erfasst und auf eine Leinwand projiziert. Sie finden sich in einer Fangemeinde wieder, die Jesus auf dem roten Teppich bejubelt. Somit verschmelzen am roten Teppich Realität und die von Kamera und Computer erzeugte Szenerie.
Der Eindruck, sich wirklich im Geschehen zu befinden, wird noch stärker, wenn der Teilnehmer den auffälligen, roten Druckknopf drückt sein Mittel, die virtuelle Welt zu beeinflussen.Und siehe da, wer wagt, der auch gewinnt!
Jesus wird auf den Passanten aufmerksam und stellt sich für ein persönliches Foto-Shooting zur Verfügung. Doch damit nicht genug! Das gemeinsame Foto wird mit seinem Autogramm versehen und sofort ausgedruckt eine nette und persönliche Erinnerung bleibt. Diese Foto kann auch im Internet an Freunde verschickt werden.Die Rückseite der Autogrammkarte dient zudem als Flyer für das Musical auf der Freilichtbühne der alle Spieldaten enthält. Personalisierte Werbung also, die gerne angenommen und aufgehoben wird.